Sep 27

Seminar mit Jugendleiter*innen

Vergangenes Wochenende war unsere „Liebe ohne Zwang“- Koordinatorin Tabea auf dem Kongress für Mitarbeiter*innen der Kinder- und Jugendarbeit. Das Motto des Kongresses war „Mitarbeiten, Leiten, Inspirieren“. Das Ganze wurde organisiert vom Gemeinde Jugendwerk Deutschland und fand in der EFG Leipzig statt.

Das Seminar zum Thema „Loverboys“ fand am Samstag statt. Sieben Teilnehmer*innen, die mit Kindern, Jugendlichen oder jungen Erwachsenen arbeiten, waren beim Seminar dabei. Die Teilnehmenden zeigten ein großes Interesse an der Thematik. Ihr Wunsch ist es, im Fall der Fälle gut und kompetent Hilfe zu leisten und darauf vorbereitet zu sein.

Tabea: „Es hat mich begeistert, dass sich die Mitarbeitenden unbequemen Themen stellen, die auch die Kinder und Jugendlichen in ihrem Umfeld betreffen können. Toll, dass sie sich auf den richtigen Umgang mit solchen Themen vorbereiten wollen!“

Comments are closed.