Jun 12

Loverboy in Hannover vor Gericht

Der 32-jährige Ali B. steht in Hannover vor Gericht, weil er mehrere Frauen in die Prostitution gezwungen hat.

Es ist ein klassischer Loverboy-Fall: Er spielte ihnen die große Liebe vor und sprach von einer gemeinsamen Zukunft, nur um sie anschließend auszubeuten. Manche der Frauen haben sich sogar ein Tattoo mit seinem Namen machen lassen.

Hier geht es zum Artikel: www.huffingtonpost.de

http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Hannover-Loverboy-soll-zwei-Frauen-gnadenlos-ausgebeutet-haben

Comments are closed.