Feb 11

Immer mehr Fälle der so genannten „Loverboy-Methode“ kommen ans Tageslicht. Laut Aussagen des Landeskriminalamtes steigt auch die Zahl der Fälle in NRW. Was sich für die minderjährigen Mädchen zunächst als „echte Liebe“ anfühlt, wird schnell zum Albtraum. Junge Männer – meist zwischen 18 und 28 Jahren – gaukeln den jungen Mädchen (ab 12 Jahren) wahre Gefühle vor, isolieren sie von Freunden und Familie und zwingen sie durch emotionale Abhängigkeit in die Zwangsprostitution.

Der ganze Artikel unter: Lokaler Anzeiger Erkrath

Comments are closed.