Eine Geschichte, die mit Liebe beginnt, muss nicht immer ein gutes Ende nehmen.


Als so genannter Loverboy soll der 36-Jährige die Opfer ausgewählt und nach Düsseldorf gelockt haben.


Vor dem Augsburger Landgericht sind jetzt drei Männer und eine Frau zu Haftstrafen zwischen zwei und vier Jahren verurteilt worden – wegen ausbeuterischer Zuhälterei.


Das Amtsgericht Krefeld hat am Freitag (31.03.2017) einen 21-jährigen Rumänen zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt.


Papst gegen Menschenhandel: „Beschämend und inakzeptabel“.


Vier junge Frauen aus Enschede sind in den vergangenen Monaten aus den Händen sogenannter Loverboys gerettet worden.

Nach oben