Okt 21

Der Prozess gegen den Loverboy Erman M. geht weiter – Zwangsprostitution in Berliner Großbordell

Erman M. sieht nicht aus wie ein Rocker. Tätowierungen sind nicht zu erkennen. Das Haar ist brav gekämmt. Dem 25-Jährigen werden von der Staatsanwaltschaft Zuhälterei, Vergewaltigung, Körperverletzung, Menschenhandel zum Zwecke der sexuellen Ausbeutung, Bedrohung und Erpressung vorgeworfen. Es geht um eine vermeintliche Liebesgeschichte in diesem Prozess, die für das Opfer offenkundig zum Horrortrip wurde. Erman M. […]